Phettbergs Predigtdienst

Hochgelobt sei die Wirklichkeit!

Hermes Phettberg führt seit 1991 durch das Kirchenjahr


Hermes Phettberg
Kolumnen | aus FALTER 22/17 vom 31.05.2017

Der Ramadan orientiert sich heuer, also 2017, wie jedes Jahr, am Mond. Parallel sind in der "gesellschaftlichen Welt" zu dieser Zeit, also heuer von 21. Mai bis 21. Juni, wie jedes Jahr, die Zwillinge dran. Den "Trick", worin die Theo- & Astrologys erkennen, wie es gerade heuer und so weiter ab Samstag, 28. Mai 2017 bis 24. Juni 2017 zum exakten Ramadan des Jahres 2017 kommen wird, kenn ich nicht wirklich.

Jedenfalls, mein Heimhelfer ist ein inniger Muslim und lebt vollkommen halal und hätte gerne, dass ich auch mitfaste. Er meint es offensichtlich sehr, sehr positiv, damit ich etwas von meiner Fettleibigkeit abnehmen würde. Doch ich kann untertags auf keinen Fall fasten und in der Nacht aber ordentlich habern, da werd ich ganz hinnig dann. Generell bin ich eh schon ganz hinnig.

Ich muss hingegen voller Freude gestionieren, dass erstens die Obfrau Ingrid Felipe, zweitens die Spitzenkandidatin Ulrike Lunacek und drittens der Klubobmann Alfred Steinhauser nun die grüne Partei managen und ich große Freude an den drei Gewählten habe. Felipe &Lunacek &Steinhauser überzeugen mich sehr, und ich kann sie besten Gewissens wählen, vor allem seelisch!

Dass Sebastian Kurz heute bekanntgab, dass nun Türkis die ÖVP-Farbe sei statt bisher Schwarz Türkis ist fast blau, und die SPÖ in der Steiermark will zudem eine Mitgliedsbefragung abhalten, und wenn die Mitgliedys sagen, sie wollen, dass die SPÖ eine Koalition mit den Blauen macht, dann wird ganz Österreich ein blaurotes Knäuel werden. Zum Fürchten!

Der neue amerikanische Präsident Donald Trump beginnt seine erste große Reise durch die Welt mit Saudi-Arabien, also der islamischen Ideologie, fortgesetzt mit der jüdischen Ideologie und abgeschlossen mit einer Privataudienz bei Papst Franziskus, quasi der römisch-katholischen Ideologie.

Ich meinerseits finde die Worte von Papst Franziskus über die Katastrophe des Klimazustandes in seiner zweiten Enzyklika "Laudato si'", die sich mit den Themenbereichen Umwelt-und Klimaschutz befasst, herzzerreißend. Als ich Papst und Trump einander verabschieden sah, merkte ich, Präsident Donald Trump hatte "etwas" erfasst. Hochgelobt und gebenedeit sei die Wirklichkeit!

Phettbergs Predigtdienst ist auch über www.falter.at zu abonnieren. Unter www.phettberg.at/gestion.htm ist wöchentlich neu zu lesen, wie Phettberg strömt


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige