Neue Platten

Global

SF | Feuilleton | aus FALTER 23/17 vom 07.06.2017

Oumou Sangaré: Mogoya

Die malische Sängerin hat einen Grammy gewonnen, gilt als Diva der Weltmusik und ist als UN-Botschafterin gegen den Welthunger aktiv. Sprich: Sie befindet sich in einer Karrierephase, in der meist nichts Wesentliches mehr passiert. Nach einem Produzentenwechsel und auf einem neuen Label gelingt Sangaré auf dem sechsten Studioalbum jedoch eine groovetechnische Auffrischung ihrer Musik, ohne diese zu verwässern. Im Gegenteil: Sie ist schärfer gewürzt, Schlagzeug-Gott Tony Allen tut das Seine dazu. (Nø Førmat!)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige