Pesls Festwochentagebuch Notizen eines Festivalbesuchers im Crossoverrausch (3)

Besser eingeseift als eingeölt

Feuilleton | aus FALTER 23/17 vom 07.06.2017

Wien, 30. Mai: Liebes Tagebuch! Heute vertraue ich dir etwas an, das ich niemandem erzählen darf. Ich musste nämlich schwören, dass keine der Sexgeschichten, die ich von sechs (!) Senioren und einigen mitteilungsbedürftigen Zuschauern beim Ü60-Single-Treff "All the Sex I've Ever Had" gehört habe, je das Theater Akzent verlässt. Bist du deppert, waren die unterwegs in ihrem Leben! Untermalt von den jeweiligen Hits der Zeit, lasen sie in pointierten Sätzen vor, mit wem sie es von den 1940ern bis heute Jahr für Jahr getrieben hatten. Und es hörte nicht auf, selbst in der fiktiven Zukunft imaginierten sich die zwei Herren und vier Damen, Stockfoto-Models Marke "rüstige Rentner", noch fröhlich schnackselnd. Die kanadische Gruppe Mammalian Diving Reflex hatte ihnen pointierte, meist extrapeinliche Texte geschrieben, aber dass die Storys alle authentisch sind, belegten sie nachher beim Meet &Greet im Foyer mit Fotos. Bei den meisten ging da sicher nachher noch was!

Wien, 31. Mai: Heute

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige