TOTALAUSFALL

Bisher ist die Welt nicht untergegangen. Sogenannte "Prepper" wären aufs Schlimmste vorbereitet. Sie legen Vorräte an und lernen zu jagen

REPORTAGE: LUCA GASSER | Landleben | aus FALTER 23/17 vom 07.06.2017


Hätte das Schaumstoffziel gelebt, es wäre durch Martin Mollays Pfeile gestorben. Während Mollay auf die Attrappe feuert, studiert die Gruppe um ihn herum seine Bewegungen. „Beim Ausatmen den Bogen spannen, am Nullpunkt loslassen!“, instruiert der Schütze. Er spannt die Sehne und ein weiterer Pfeil bohrt sich in den Klotz. Martin Mollay ist Survivaltrainer. Früher war er Ausbildner beim Jagdkommando des Bundesheers, später machte er sich selbstständig, EDV-Bereich, bis er die Natur zu vermissen begann.

  1760 Wörter       9 Minuten
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl inklusive Online-Zugang, um diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext zu lesen.
Holen Sie sich hier Ihren Online-Zugang und lesen Sie diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige