Gelesen Bücher, kurz besprochen

Politik | aus FALTER 04/18 vom 24.01.2018

100 Jahre österreichischer Humor

Johannes Kunz, ehemaliger Pressesprecher Bruno Kreiskys, langjähriger ORF-Manager und unter anderem Erfinder der politischen TV-Duelle, wie sie bis heute im ORF gesendet werden, hat einen besonders aufschlussreichen Blickwinkel auf das 100-jährige Republiksjubiläum 1918 bis 2018 gefunden: den humorvollen.

Welche Witze haben über die Jahrzehnte weg die Politik und das Zeitgeschehen begleitet? Wie spiegeln Kabarettisten und Karikaturisten (siehe Daniel Jokeschs Comic-Strip auf dieser Seite) die Geschehnisse? Was sagt das über das jeweilige nationale Selbstverständnis aus?

In Kunz' lesenswertem, kurzweiligem und -logischerweise -sehr unterhaltsamem Buch spielt der jüdische Witz eine Hauptrolle. Selbst unter der Nazi-Herrschaft entstanden noch Witze über die Deportation. Fragt ein Schweizer seinen jüdischen Freund in Wien: "Wie kommst du dir vor unter den Nazis?""Wie ein Bandwurm. Ich schlängle mich Tag und Nacht durch die braunen Massen und warte, dass ich abgeführt werde."

BARBARA TÓTH

Johannes Kunz: 100 Jahre Österreich. Die Politik 1918-2018 im Spiegel des Humors Mit einem Vorwort von Heinz Fischer. Amalthea, 256 S., € 25,-

Wieder gelesen Bücher, entstaubt

Fahnenwörter der Republik

Dieser ebenfalls in einem Jubiläumsjahr, nämlich 1998, erschienene Sammelband beschäftigt sich mit der Sprache und ihrer Wirkung in der Politik. Eine besondere Rolle nimmt der Begriff "Dritte Republik", ein, der vom damaligen FPÖ-Chef Jörg Haider sehr gerne verwendet wurde. Aus heutiger Sicht gibt es interessante Parallelen zu Sebastian Kurz' türkiser Veränderungspartei. Die Linguisten beschreiben ihn nämlich als ein "Fahnenwort", das gar keine kognitive Funktion habe. Es stehe nicht für etwas Konkretes, sondern für eine allgemeine Veränderung, der man sich anschließen könne. Die Bewegung sei das Ziel. BT

Oswald Panagl (Hg.): Fahnenwörter der Politik. Kontinuitäten und Brüche. Böhlau, 352 S., gebraucht ab € 35,95


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige