Konsumrausch Das Muss-haben der Woche: Nachfüll-Lippenstift von Lush

ROTE LIPPEN SOLL MAN KÜSSEN

NG | Stadtleben | aus FALTER 10/19 vom 06.03.2019

Wie sieht wohl ein Lippenstift aus, der nach der oberösterreichischen Hauptstadt Linz benannt ist? Zyniker könnten jetzt vorschnell rausposaunen: "Stahlgrau!" Sie irren gewaltig. Der vegane und tierversuchsfreie Lippenstift der Kosmetikkette Lush tönt Lippen zwischen violett und pink. Natürliche Inhaltsstoffe wie Wassermelonen-und Brokkolisamenöl sorgen für den Kick Extrageschmeidigkeit. Am besten man tupft "Linz" behutsam mit dem Finger auf die Lippen, um nicht am Ende nach "Las Vegas" auszusehen. Die neuen Lush-Lippenstifte sind online in 40 verschiedenen Farben -von knallig Rot (Paris) bis Nude (Riga) - erhältlich.

Das wirklich Interessante an den Lippenstiften ist aber, dass es sie in recycelter verpackter und unverpackter Version gibt. Die alten Lippenstifthülsen, die zuhause herumliegen, können so wieder neu befüllt werden. Die Wachsschicht, die den Refill-Lippenstift schützt, einfach abziehen und in die leere Hülse drücken. Zugegeben, es klingt leichter, als es dann wirklich ist.

Die Anleitung genau lesen, sonst sind zumindest bei Linz auch die Finger leuchtend violett-pink!

Erhältlich nur online unter at.lush.com

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

FALTER 16/19
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Holzer im Grätzel: Nussdorfer Platz

    Stadtleben | Florian Holzer | aus FALTER 13/19
  • Auf dem Holzweg

    Ehe Autos aus Kunststoff und Metall bestanden, waren sie aus Holz. Nun kehrt es zurück
    Stadtleben | Autoschau: Tobias Schmitzberger | aus FALTER 13/19
  • Der Kampf um Wien

    Marcos Nader gegen Gogi Knežević: Am Samstag steigt in Wien der größte Boxkampf seit Jahren. Die Migration hat viele Kampfsportler nach Österreich gebracht. Einblicke in eine schlagende Stadt
    Stadtleben | Reportage: Lukas Matzinger | aus FALTER 15/19
  • "Die neue Religion"

    Die Philosophin Lisz Hirn über Selbstoptimierung, den Mythos Marathon und das Ersetzen von Religion durch den Fitness-und Körperkult
    Stadtleben | PACER: TOM ROTTENBERG | aus FALTER 14/19
  • Elisas Schnecken

    Der kochende Kochbuchautor Gerd Sievers bereitet in der Palette Wiener Schnecken zu
    Stadtleben | Gerichtsbericht: Nina Kaltenbrunner | aus FALTER 13/19
×

Anzeige


Anzeige