Heidi List

Sexkolumne. Aufklärung für Zeitgenossen

Kolumnen & Zoo, FALTER 11/19 vom 13.03.2019

Service

Die Frage ist, will man die aktuellen Themen abhandeln, wie zum Beispiel, wie oft Gregor Bloéb und Nina Proll Sex haben bzw. dass er findet auf einer Skala von 1-10 ist sie eine 13, mit ihm aber eine 16, mit allen anderen jedoch ist sie nur eine 1, aber fremdgehen dürfen beide (sorry, aber ich wollte mit dem Schas im Hirn nicht alleine durch die Welt laufen). Oder aber über den Sexpriester, der doch wieder ins Amt zurück darf, also alles, was sich sexmäßig in den Gazetten tut.

Oder aber ich liste lieber als Serviceleistung einfach ein paar Filme mit Sexszenen auf, die man gerade auf Netflix streamen kann: "Lovelace" über den Pornostar Linda Lovelace, "Newnes","Lovesteak", "Magic Mike" - mit dem strippenden Matthew McConaughey, "Amar","Carol"(Cate Blanchett und Rooney Mara ...), "Confessions of a Brazilian Call Girl","Obsessed","White Girl","Gone Girl","Fucking Berlin" sowie der gute alte "Nymphomaniac".

Es lebe die Grippe, die ist gut für den häuslichen Kulturkonsum. Jetzt ist doch noch ein wenig Platz für das Sexleben von Bloéb und Proll, also: ... Nein, doch nicht. Schade.

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

FALTER 29/19
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Artikel dieser Ausgabe finden Sie in unserem Archiv.

Anzeige

Anzeige