Mehr davon:

günstige Gourmets

Stadtleben, FALTER 17/19 vom 24.04.2019

Weil man ja mittlerweile auf der ganzen Welt weiß, dass es das Publikum für all die teuren Gourmetrestaurants bald nicht mehr geben wird, gehen Luxusrestaurants dazu über, auch Bistrobereiche einzurichten, Orte, an denen man die Atmosphäre und Qualität von Gourmettempeln ein bisschen mitbekommt, aber nicht ein Monatsgehalt zahlen, den Tisch drei Monate vorher reservieren und oder eine Abendgarderobe anlegen muss. In Österreich ist dieses Prinzip allerdings immer noch ein kleines bisserl unterentwickelt, an diesen schönen Orten zieht man es mittlerweile aber doch schon durch:

Meierei im Stadtpark Es ist natürlich ein bisschen ungerecht, die Meierei als "Zweitlokal" zu bezeichnen, immerhin kocht hier das originale Steirereck-Team, allerdings halt eine etwas andere Küche - gutbürgerlich, edel-wienerisch gewissermaßen. Dafür, dass die Meierei auch zwei Hauben hat, sind die Preise hier eine Okkasion. 3., Am Heumarkt 2a, Tel. 01/713 31 68, Mo-Fr 8-23, Sa, So 9-19 Uhr, www.steirereck.at

  322 Wörter       2 Minuten
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl inklusive Online-Zugang, um diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext zu lesen.
Holen Sie sich hier Ihren Online-Zugang und lesen Sie diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige

Anzeige