DIGITAL,RADIKAL, EGAL

Kann das Internet die Welt noch retten? Auf Europas größter Netzkonferenz wird an Lösungen gebastelt



Foto: Keuenhof, Rainer / Action Press / picturedesk.com

Digital. Vaginal. Nicht egal!“ Das Plakat klebt auf dem Spiegel über der Waschbeckenreihe. Die weiblichen und männlichen Toilettengeher benutzen sie gemeinsam – wobei bei den zwei linken Wasserhähnen hauptsächlich Männer stehen und bei den rechten mehr Frauen. Vermutlich, weil die jeweiligen Toiletten gleich dort sind. Das kleine Plakat hängt deshalb auch rechts. Es bewirbt Bio-Menstruationsprodukte des österreichischen Start-ups Erdbeerwoche. Auf dem Händetrockner stehen kleine, weiße Papiersäckchen mit Produktproben.

Über Toiletten kann man gesellschaftliche Trends und Konfliktlinien gut verstehen. Seit Jahren wird über geschlechtsneutrale Klos und die Frage, wohin Transgender-Personen gehen sollen, gestritten. Wer heute glaubt, etwas zu sagen zu haben, kritzelt keine weisen Sprüche mehr auf die WC-Tür, sondern twittert live vom Lokus. Und auch auf der Republica, der größten europäischen Konferenz für Digitalthemen, scheinen die Toiletten widerzuspiegeln, was hier wichtig ist.

Die Nachhaltigkeit etwa. Es geht um mehr als um Bio-Tampons. Klima und ähnliche Themen sind Schwerpunkt von immerhin elf der 500 Sessions, die an den drei Tagen Anfang Mai auf dem Berliner Veranstaltungsgelände stattfinden. In zahlreichen weiteren Vorträgen finden Klimawandelleugner, die „Fridays for Future“-Bewegung und die Wichtigkeit von erneuerbaren Energiequellen mahnend Erwähnung. Die Umweltschutzorganisation WWF hat sogar eine kleine Hütte aufgebaut. Innen ist sie blau ausgemalt, es baumeln Plastikstücke von der Decke. Was an ein beherztes Kindergarten-Bastelprojekt erinnert, soll zeigen, wie verschmutzt die Weltmeere bereits sind.

  1119 Wörter       6 Minuten
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl inklusive Online-Zugang, um diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext zu lesen.
Holen Sie sich hier Ihren Online-Zugang und lesen Sie diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Medien-Artikel finden Sie in unserem Archiv.

Anzeige

Anzeige