Kleinzeug Literatur für Kinder


Kirstin Breitenfellner

Stadtleben, FALTER 21/19 vom 22.05.2019

Leonardo da Vinci, das Universalgenie der Renaissance Leonardo da Vinci starb vor genau 500 Jahren. Er war ein Tatmensch, hinterfragte Gewissheiten und schuf ein Werk von unvergleichlicher Breite: als Architekt, Anatom, Physiker, Philosoph, Mechaniker, Maler, Ingenieur, Forscher und Erfinder. Diese Ausnahmeerscheinung auf nur 36 Seiten darzustellen, gelingt einem so informativen wie herausragend bebilderten Buch. Herrlich die schiefen Gesichter der Florentiner vor der mächtigen Kuppel des Doms oder die Darstellung Mailands während der Pest, wo der helle Dom im Hintergrund von gewaltigen Schatten im Vordergrund umrahmt wird, in denen man Ratten und Kranke erkennt. Leonardos Kunstwerke werden hier ebenso thematisiert wie seine gescheiterten Flugversuche und seine heimlichen Anatomiestudien, bei denen er im Keller des Florentiner Krankenhauses Leichen aufschnitt.

Der Waisenknabe und das Vermächtnis von Leonardo da Vinci Leonardo da Vinci hinterließ bei seinem Tod in Frankreich tausende Blätter mit Skizzen, die er einem Mitarbeiter vermachte. Mit diesem gelangten sie wieder nach Italien. Und hier setzt dieses erzählende Sachbuch mit einer fiktiven Geschichte ein. Der Knabe Anselmo hat durch die Pest seine Familie verloren und zieht zu seinem Onkel in ein Kapuziner-Konvent. Er ist wenig begeistert von seinem neuen Zuhause, bis er eine Kiste mit den Skizzen Leonardos entdeckt. Besonders dessen Flughilfen haben es ihm angetan. Er beginnt mit seinem Onkel heimlich ein paar davon zu bauen, aber sie werden verraten. "Wenn Gott das gewollt hätte, hätte er dem Menschen Flügel gegeben", meinen die Mönche. Gott habe seine Neugier befeuert, hält Anselmo dagegen. Eine schön aquarellierte, teils als Graphic Novel aufgelöste, spannende Geschichte. KB

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

FALTER 24/19
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Stadtleben-Artikel finden Sie in unserem Archiv.

Anzeige

Anzeige