Aufdeckungsjournalist Josef Redl kommt zum FALTER


FLORIAN KLENK

06.03.2015

Die Chefredaktion des FALTER freut sich, einen prominenten Neuzugang vermelden zu können: der erfahrene Wirtschaftsredakteur Josef Redl, 36, wird die Wiener Wochenzeitung ab April verstärken.

Redl, Absolvent der Europäischen Journalismusakademie, arbeitete acht Jahre für das Nachrichtenmagazin profil, wo er unter anderem in der Buwog-Affäre Skandale enthüllte.

In den letzten zwei Jahren arbeitete er als Litigation-PR-Berater der Firma Gaisberg Consulting. Wir freuen uns, dass mit Redl einer der besten Wirtschaftsjournalisten des Landes für den FALTER gewonnen werden konnte.

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

FALTER 16/19
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:
×

Anzeige


Anzeige