Rudelschwitzen

Im Frühling wird’s brisant: Die Wampe ist immer schon lang vor dem Rest von einem da, die Jeans sind wieder eingegangen. Da hilft nur eines: ab ins Fitnesscenter. Der „Falter“ schwitzte sich durch Grazer Studios.

DONJA NOORMOFIDI, GERLINDE PöLSLER | STEIERMARK, STADTLEBEN | aus FALTER 10/06 vom 07.03.2006

Fitnesscenter sind wie Hunde: Es gibt sie in allen Größen, Farben und Ausführungen. Sie leben in den Stadtzentren genauso wie an den unwirtlichsten Orten, zum Beispiel in Straßen, die auf Autobahnen enden, Hausnummer circa 793b. Manche sind groß gewachsen, gestriegelt und ein bisschen „foin“. Kaum hat man einen Fuß in solche Studios gesetzt, hat man auch schon blaue Plastikpatscherln übergezogen, um nicht das Interieur mit dem Schmutz von Socke oder Straße zu verseuchen. Der Umgang ist professionell und kühl. Andere sind klein, mehr Freunde des Legeren und gehen auch mal persönlicher zur Sache. Wieder andere sind auf dem Eso-Trip und wollen nicht nur die Leiber ihrer Kunden, sondern auch gleich deren Seelen aufmotzen.

In Graz, der ehemaligen Wirkstätte von Arnold Schwarzenegger, mussten in den letzten Jahren mehrere Studios zusperren, darunter auch alteingesessene wie das Kainrath in der Moserhofgasse, das Sam in der Keesgasse und das AS Fitness Paradies in dem früher nach Arnie benannten Stadion. Aktuell gibt es gut zehn Studios in der Stadt. Ging’s früher noch um Muckis, geht’s heute mehr um Wellness. Das Bild von verschwitzten Mannsbildern im düsteren Keller trifft daher auf kaum ein Studio mehr zu. Heute warten die meisten neben Geräten für den Muskelaufbau mit solchen für das Ausdauertraining, mit Aerobicstunden, Sauna und Solarium auf. Hinterlistig können Preise und Verträge gestaltet sein: Sogenannte „Knebelverträge“ sind keine Seltenheit. Die Arbeiterkammer hat nach einem bundesweiten Test in 13 Studios in allen Verträgen gesetzwidrige Klauseln gefunden. Ganz unterschiedlich ist auch, ob Einführungsberatungen oder Duschen im Preis inbegriffen sind oder man für jede Kleinigkeit extra blechen muss.

Ladies

  2338 Wörter       12 Minuten
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl inklusive Online-Zugang, um diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext zu lesen.
Holen Sie sich hier Ihren Online-Zugang und lesen Sie diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige


Anzeige