Stefanie Panzenböck neu beim FALTER

| 02.04.2015

Stefanie Panzenböck (31) studierte Politikwissenschaft, glänzte bei Ö1 durch ihre aktuellen Kulturberichte und wurde mit den Prälat-Ungar-Anerkennungspreis ausgezeichnet. Sie brachte auch das erste Interview mit Burgtheater-Finanzchefin Silvia Stantejsky.

FALTER-Herausgeber Armin Thurnher: “Wir freuen uns, mit Stefanie Panzenböck eine der begabtesten jungen Kulturjournalistinnen des Landes im Team zu haben. Mit ihren aktuellen Berichten wird sie das FALTER-Feuilleton, ein Herzstück des Blattes, weiter stärken.”


×

Anzeige

Anzeige