Die 5 besten Services für Nähmaschinen in Wien

Handarbeit von Stephanie Rugel
zuletzt aktualisiert am 15.11.2018
Lerchenfelder Strasse 9-11, 1070 Wien
Mo-Fr 10-18 Uhr kastl-reiter.at
Seit 60 Jahren widmet man sich hier ganz der Liebe zur Nähmaschine, die seit drei Generationen in der Familie weitervererbt wird. Diese Begeisterung schlägt sich in der freundlichen Experten-Beratung ebenso nieder wie in den angebotenen Nähkursen, die schon für Kinder ab 6 Jahren und Menschen mit Handicap angeboten werden
Reinprechtsdorfer Strasse 31, 1050 Wien
Mo–Fr 9–12.30 Uhr und 13.30–18 Uhr, Sa 9-12 Uhr näh-center.at
Alle bekannten Marken von Bernina bis Singer sind hier zu haben, außerdem günstige gebrauchte Modelle. Besonders cool: Man kann sich für seine alte Maschine ein Eintauschangebot erstellen lassen und so bei der Neuinvestition sparen. Für anstehende Reparaturen wird ein sehr praktischer Abhol- und Bringservice angeboten.

Stephanie Rugel

Laxenburger Strasse 32, 1100 Wien
Mo-Do 09-12 Uhr / 14-16 Uhr, Fr 09-12 Uhr, Sa geschlossen
Seit fast 80 Jahren versorgt das Familienunternehmen Hobbyschneider und Profis mit einer großen Auswahl an Haushalts- und Industrienähmaschinen. Ganz klar, dass hier keine Frage in Sachen Nadel und Faden offenbleibt. Eine super Adresse auch für Spezialmaschinen wie Leder-, Teppich- oder Mantelknopfloch-Nähmaschinen.

Nähmaschinen Bruckner

Reithofferplatz 15, 1150 Wien
Mo–Do 9–13.30 Uhr und 14–18.30 Uhr, Fr 9–13.30 Uhr und 14–20 Uhr, Sa 9–17 Uhr www.naehcenter.co.at
Der Familienbetrieb verkauft und repariert seit 20 Jahren Nähmaschinen für Anfänger und sehr fortgeschrittene Schneiderinnen und Hobby-näher. Bei einer Preisspanne von 99 bis 7.000 Euro und kompetenter Beratung findet jeder sein ideales Modell der Marken Bernina, Brother oder Juki. Auch Zubehör gibt’s gleich vor Ort.

Norbert Egelwolf

Gumpendorfer Strasse 151, 1060 Wien
Mo-Do 9-18 Uhr, Fr 9-17 Uhr pflaenzel.at
Die älteste noch existierende Pfaff-Vertretung und Fachreparaturwerkstatt Österreichs wurde 1892 gegründet und befindet sich in Familienbesitz. Nach wie vor werden hier sowohl nähende Amateure als auch Modedesigner wie Lena Hoschek oder J.  C. Hoerl mit Fachwissen und Spitzenqualität von Pfaff, Husqvarna und Singer versorgt.

Stephanie Rugel

Alle Adressen auf einen Blick

ZU DEN TIPPS DER LETZTEN AUSGABEN:

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!