Die 5 besten Kino-Bars in Wien

Film ab: Florian Holzer
zuletzt aktualisiert am 22.11.2019
Augustinerstraße 1, 1010 Wien
täglich 11–23 www.filmmuseum.at/besucherinformationen/filmbar
Eine gute alte Filmbar, die neu übernommen und damit zu einer der ersten Cocktail- und Espresso-Adressen in der City wurde.
Margaretenstraße 78, 1050 Wien
30 Minuten vor Vorstellungsbeginn bis Beginn der letzten Vorstellung filmcasino.at
Der Traum einer Kino-Bar, perfekt erhaltenes/renoviertes 50er-Jahre-Styling, ein paar Tischchen, ein paar kühle Biere, ein paar klassische Kino-Snacks, ein bisschen Wein, ein bisschen Kaffee. Idealtypisch.

Filmcasino

Johannesgasse 4, 1010 Wien
täglich 14–23 www.filmarchiv.at/info/metro-kinobar
Wird vom Verein Grünstern betrieben, der auch die Gartenküche im Augarten veranstaltet. Guter Kaffee, tolle Weine, generell alles sehr hohe Qualität und wunderbare Atmosphäre. Geht auch ohne Kinobesuch.

Rupert Steiner

Rahlgasse 1, 1060 Wien www.topkino.at
Das Top ist ein so lässiges Lokal, dass man fast vergessen könnte, dass es auch ein Kino ist. Entspanntes Szenebeisl mit mediterran-orientalischer Küche und einem der besten Schinken-Käse-Toasts der Stadt, preiswert.

Wienbilder

Spittelberggasse 3, 1070 Wien
tägl. 30 Min. vor der ersten Vorstellung bis 23 Uhr
Nachdem das Filmhaus Spittelberg vom Filmcasino übernommen wurde, erfuhr die Bar eine Aufwertung: Cocktails, Gin Tonics, Hipster-Limonaden und Empanadas.

Peter Schmidt

Alle Adressen auf einen Blick

ZU DEN TIPPS DER LETZTEN AUSGABEN:

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!