Die 5 besten Nagelstudios in Wien

Handverlesen: Maria-Jacoba Geremus
zuletzt aktualisiert am 16.06.2020
Lindengasse 31-33/2, 1070 Wien bellinde.at
Bei der bodenständigen Bel’linde bekommt man neben Massagen, Gesichtsbehandlungen und Haarentfernung auch eine hervorragende Mani- bzw. Pediküre. Seit gut zehn Jahren gibt es nun schon das Kosmetikinstitut im Herzen von Neubau. Es gehört zu den ersten Studios in Wien, die mit veganem Nagellack arbeiten.

BEL'LINDE

Piaristengasse 17, 1080 Wien
Mo–Fr 9–19, Sa 10–18 www.babetown.at
Gegründet von zwei erfolgreichen Mode-Bloggerinnen, eingerichtet von Wunderkind Laura Karasinski – Babetown ist ein echter Hingucker und schon kurz nach seiner Eröffnung zum Hotspot für Bobos und Hipster avanciert. Das Konzept: Eine Mischung aus Nagelstudio, Deli und Shop. Das perfekte Instagram-Environment gibt’s gratis dazu.

Babetown

Kettenbrückengasse 14, 1050 Wien
Mo–Fr 10–18.30 Uhr, Sa 10–17 Uhr stattgarten.wien
Eine willkommene Auszeit bietet die Nagelpflege beim Stattgarten, der eigentlich als Concept Store und Parfümerie bekannt ist. In einer äußerst stilvoll eingerichteten Altbauwohnung genießt man die ausgezeichnete Hand- und Fußpflege und fühlt sich fast wie daheim. Gelnägel und Shellac gibt es hier zwar nicht, dafür Ruhe und Pflege mit österreichischer Naturkosmetik.

Ana Maria Heigl

Sterngasse 2, 1010 Wien nagelundfeile.at
Frauen werden zwar nicht abgewiesen, aber das Angebot zielt auf die Sanierung gestresster Männer. Im Ambiente eines Herrenclubs kann man(n) auf Chesterfield-Fauteuils das gesamte Kosmetikspektrum für Hand und Fuß genießen. Von der schnellen Nagelpflege über Spangentechnik bis hin zu entspannenden Hand- und Fußmassagen.

T. Holzinger

Bruno-Marek-Allee 11/1b, 1020 Wien bloomnailstudio.com
Das 2007 eröffnete Nagelstudio hat sich als Geheimtipp in Leopoldstadt etabliert. Das mag wohl am Perfektionismus des Teams liegen, das mit extrem hoher Präzision und Genauigkeit arbeitet. Highlight: Stammkunden haben eine persönlich ausgewählte Feile, mit der bei den Terminen gearbeitet wird.

Treatwell

Alle Adressen auf einen Blick

ZU DEN TIPPS DER LETZTEN AUSGABEN:

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!