Die 5 besten Orte mit Strassenmusik in Wien

Zuhörer: Daniel Neumann
zuletzt aktualisiert am 16.06.2020
Schwedenbrücke, 1010 Wien
Die Uferpromenade am Donaukanal entlangschlendernd kommt man nicht nur an kiffenden Jugendlichen und bunten Graffitis vorbei. Bei der Salztorbrücke, Aspernbrücke und Schwedenbrücke werden die Meilensteine eines gelungenen Spaziergangs von unterschiedlichsten Straßengruppen bespielt.
Stadtpark, 1010 Wien
„Finde die Musik“ könnte hier ein beliebtes Suchspiel sein. In Anwesenheit der Denkmäler von Johann Strauß, Bruckner, Schubert und Stolz wird im Stadtpark musiziert. Mal findet sich ein Musiker beim Donauweibchen oder es trägt die unterschiedlichsten Töne auf die Wiesen, ohne dass man jemals den Ursprung findet.

Daniel Neumann

Graben 31, 1010 Wien
Es kann durchaus geschehen, dass sich ein Wiener zum Graben verirrt. Zwischen Touristen gepfercht, passiert es dann schon mal, dass Straßenmusik ihren Weg ins Ohr findet. Wer dann noch mehr erleben will, setzt sich ins nächste Kaffeehaus und genießt eine Mischung aus fernen Liveklängen und nahem Kaffeeradio.

Daniel Neumann

Tuchlauben 2, 1010 Wien
Das wahrscheinlich ruhigste Plätzchen, um sich vom Touristenslalom durch den ersten Bezirk zu erholen und dabei den Klängen von Wiener Straßenkünstlern zu lauschen. Wo sich Tuchlauben und Graben kreuzen, Luxusgeschäft an Luxusgeschäft reiht, doch als Dank für einige erholsame Minuten Kleingeld genügt.

Daniel Neumann

Donauinsel/Reichsbrücke, 1220 Wien
Straßenmusik findet man auch an der Donau. Wer es über die Reichsbrücke bis zur Donauinsel geschafft hat, wird auch hier gelegentlich von Straßenkünstlern empfangen und einige Meter des mittäglichen Spaziergangs begleitet. Überquert man auch die Neue Donau, findet sich Alternativprogramm.

Wikipedia (Wolfgang Pribitzer)

Alle Adressen auf einen Blick

ZU DEN TIPPS DER LETZTEN AUSGABEN:

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe 25 Wochen FALTER um 3,20 € pro Woche
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!