Die 5 besten Flohmärkte in Wien

Schnäppchenjägerin: Julia Allinger
zuletzt aktualisiert am 25.08.2021
Stadlauer Straße 41A, 1220 Wien
Sa, So 7-14 Uhr metastadt.at
Auf dem Fabriksgelände der METAStadt im 22. Wiener Gemeindebezirk findet jedes Wochenende der METAMarkt statt und lädt zum Bummeln, Stöbern und Feilschen ein. Durch das bunt gemischte Publikum gibt es dementsprechend auch ein vielfältiges Angebot. Der Hallenflohmarkt ist bei Schlechtwetter genauso einen Besuch wert.

Philipp Lipiarski

Linke Wienzeile, 1060 Wien
Sa 6.30-18 Uhr
Der Flohmarkt am Naschmarkt zählt nicht nur zu den bekanntesten Flohmärkten der Stadt, sondern ist mit seinem breiten Angebot an Antiquitäten, Kunstwerk, Hausrat und Gebrauchtwaren wie Bücher und Schallplatten sehr beliebt und regelmäßig gut besucht. Wer die Augen offen hält, landet vielleicht einen Glücksgriff.

Donar Reiskoffer/Commons

2. Haidequerstraße 1-3, 1110 Wien
Sa 10-16 Uhr, So 10-17 Uhr mondscheinbazar.at
Der ideale Flohmarkt für alle Langschläfer ist der SonnscheinBazar. Der Hallenflohmarkt findet Samstags und Sonntags ab 10 Uhr statt. Wer gerne selbst als Aussteller tätig ist, kann online einen Standplatz buchen. Auf einen neuen Besitzer warten etwa Kleidung, kleinere Möbelstücke, Sammlerstücke und Designer Artikel.

Dominik Petzoldt

Wienerbergstraße 27a, 1100 Wien
So 7-13 Uhr flohmarkt-wienerberg.at
Jeden Sonntag sowie feiertags (April-Oktober) kann das ein oder andere Schnäppchen beim Riesenflohmarkt in der Wienerbergstraße erstanden werden. Hier findet man eine Mischung aus Krimskrams und Kleidung, diversen Haushalts-, Secondhand- und Vintagewaren sowie Antiquitäten. Der Flohmarkt findet bei jedem Wetter statt.

Flohmarkt Wienerberg

Hietzinger Hauptstraße 22, 1030 Wien
jeden So von März bis Dezember, 7-15 Uhr zeitreise.tv
Alles andere als gewöhnlich ist der Zeitreise-Antikmarkt im Ekazent in Hietzing. Der 2008 entstandene Markt trumpft mit Antiquitäten aus allen Epochen, von der Antike bis in die Fifties sowie Kunstobjekte der Neuzeit auf. Das breite Angebot reicht von Büchern über Gemälde, Porzellan, Grafiken bis zu Kuriositäten.

Hans Past

Alle Adressen auf einen Blick

ZU DEN TIPPS DER LETZTEN AUSGABEN: