Die 5 besten Geschäfte für Sportbekleidung

Sport-Chic: Julia Allinger
zuletzt aktualisiert am 20.07.2021
Vorgartenstraße 204, 1020 Wien www.skinfit.eu/at
Multisportive, ideal kombinierbare Sportbekleidung für den ganzjährigen Einsatz schaffen: So lautete die Idee für das Bekleidungssystem Skinfit. Das Angebot endet nicht bei Funktionsunterwäsche, Oberteilen, Jacken, Hosen und Einteilern, sondern umfasst auch passendes Equipment für jeden Sport.

Skinfit International GmbH

Schönbrunner Straße 63, 1050 Wien cocoonsports.com
Premium Sportswear für jegliche sportliche Aktivität findet man beim österreichischen Unternehmen COCOON. Die Outfits sehen nicht nur stylisch aus, sondern vereinen Funktionalität, Qualität und Langlebigkeit. Besonders großer Wert wird auf Nachhaltigkeit und faire Produktion gelegt.

Markus Frühmann

Penzinger Straße 44, 1140 Wien www.gymfun.at
Das Fachgeschäft für Tanztraining, Gymnastik und Yoga punktet mit einem umfangreichen Sortiment an Kleidung aus umweltschonenden und hautfreundlichen Materialien für diese Sportarten. Auch Kollektionen für weibliche Rundungen in Übergrößen sowie Turn- und Gymnastikoutfits für die Kleinen finden hier Platz.

GYM & FUN

Kirchengasse 34, 1070 Wien www.steppenwolf-shop.com
Die Anlaufstelle für alle am Outdoor-Sport Begeisterten ist Steppenwolf. Dort wird besonders großer Wert auf Nachhaltigkeit, Qualität und Umweltschutz gelegt. So findet man in dem Shop im 7. Bezirk beispielsweise Produkte der angesagten Marke Patagonia.

Ralf Mayrhofer

Kaiserstraße 15, 1070 Wien www.bergfuchs.at
Bei Bergfuchs dreht sich, wie der Name schon verrät, alles um den Bergsport – und das seit 1896. Dadurch kann man sich auch sicher sein, dass hier Experten vor Ort sind und mit Tipps und Ratschlägen parat stehen. In Sachen Bekleidung findet man alles für den Bergsport, egal ob Wandern, Trekking, Bouldern oder Klettern.

Thomas Schnötzlinger / BERGFUCHS

Alle Adressen auf einen Blick

ZU DEN TIPPS DER LETZTEN AUSGABEN:

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe 25 Wochen FALTER um 3,20 € pro Woche
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!