Die 5 besten in Wien: Editor's Choice

von Irene Olorode
zuletzt aktualisiert am 14.10.2021
Lerchenfelder Straße 65, 1070 Wien laspiga.at
Neapolitanische Pizza bekommt man in Wien mittlerweile vielerorts, aber was dem Holzofen von La Spiga entspringt, hat besondere Aufmerksamkeit verdient. Die perfekte Konsistenz des Pizzateigs runden Auflagen wie Walnusscreme und die besten San-Marzano-Tomaten weit und breit ab. Tipp: Unbedingt noch Platz für die Desserts wie Cannolo Siciliano lassen!

La Spiga

Otto-Bauer-Gasse 21, 1060 Wien
Di–Sa 7–19 www.lamourdupain.at
Wer nicht nur der Liebe zum Sauerteigbrot, sondern auch zur Patisserie frönt, ist bei L’Amour du Pain an der richtigen Adresse. Von den Croissants mit und ohne Marzipan über die Éclaires mit diversen Füllungen bis zu den Törtchenkreationen spielt man hier in einer Klasse für sich. Im Café kann man direkt zusehen, wie die kulinarischen Kunstwerke entstehen.

Kolici KG

Neustiftgasse 18, 1070 Wien glein.wien
Zeitloses Design mit höchstem Anspruch an Nachhaltigkeit findet man bei Glein. Die Produkte werden im Wiener Atelier entworfen und in Europa produziert. Egal ob Pullover, Handtasche oder Möbelstück – bei jedem Produkt wird auf nachhaltige Materialien gesetzt und die Produktionskette lückenlos offengelegt. Genial: Die Shirts werden in verschiedenen Größen und Längen angeboten.

Sebastian Leitinger

Jesuitenwiese, 1020 Wien
Die/der eine oder andere mag den warmen Temperaturen noch nachtrauern, aber mal ehrlich, wenn es so richtig kalt ist, kann man in Wien doch auch einiges erleben, Rodeln zum Beispiel. Fällt die Temperatur unter minus zwei Grad, wird auf der Jesuitenwiese der Hügel neben der Schlangenrutsche beschneit und kann nach Herzenslust hinuntergerodelt werden.

MA 42/Philipp Knoll

Rauhensteingasse 10, 1010 Wien hypeneedz.com
Für die einen sind Sneaker nur bequeme Schuhe. Für die anderen begehrte Sammelobjekte. Letztere haben im ersten Bezirk ihr Eldorado. Von A wie Air Jordans bis Y wie Yeezys werden bei Hypeneedz limitierte und seltene Schuhe angeboten, bei denen es sich ausschließlich um geprüfte Originale handelt. Streetwear und Accessoires runden das Sortiment ab.

Fabi Arnold

Alle Adressen auf einen Blick

ZU DEN TIPPS DER LETZTEN AUSGABEN:

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!