Die 5 besten Piercingstudios in Wien

Schmerzfrei: Julia Allinger
zuletzt aktualisiert am 28.05.2021
Lindengasse 61–63, 1070 Wien www.kreuzquertattoo.at
Bei der selbsternannten „Werkstatt für Wiener Hautkultur“ kann man sich neben den gängigen Piercings auch Dermal Anchors oder Oberflächenpiercings stechen lassen. Zum ausführlichen Beratungsgespräch gehört ebenso die Auskunft zu möglichen Risiken und zur Nachpflege. Pluspunkt: Piercingschmuck von Topmarken.

Rene Chlada

Mariahilfer Strasse 45 (im Raimundhof), 1060 Wien www.bodypiercing.co.at
Im freundlichen, entspannten Ambiente und dank des ausführlichen Vorgesprächs kann man sich hier ganz entspannt piercen lassen. Fürs Piercing steht eine große Auswahl an qualitativem Piercingschmuck bereit. Wer es individueller mag, kann eine Sonderanfertigung in Auftrag geben.

Alexander Müller/www.alexander-mueller.at

Mariahilferstrasse 100, 1070 Wien www.piercingstudio-wien.at
Marc-André Stingel ist Experte im professionellen Body Piercing und legt besonders großen Wert auf Sauberkeit, Hygiene und Beratung. Dafür wurde sein Studio bereits als Testsieger des „VKI Konsument“ ausgezeichnet. In Sachen Piercingschmuck findet man hier unter anderem exklusiven Schmuck von Maria Tash.

Piercingstudio Wien

Burggasse 98, 1070 Wien www.schmuckesmaedchen.com
SCHMUCKES MAEDCHEN legt den Fokus auf Körper und Psyche von FLINTA* (*Frauen, Lesben, Intersex, Nichtbinäre, Transgender & Agender). Das von Maria Scharl geführte Studio versteht sich als Safe Space für tabuisierte Themen wie häusliche Gewalt oder Körperdysmorphie und will dazu beitragen, dass Kund*innen zu sich finden sowie ihre Identität entdecken.

Hannah Schwaiger

Amerlingstrasse 9, 1060 Wien www.toms-piercing.at
Die jahrelange Erfahrung bei Toms Piercing Wien macht sich auf jeden Fall bezahlt. Der staatlich geprüfte Piercer versteht sein Handwerk bestens und arbeitet professionell und hygienisch. Das Studio ist ideal für spontane Besuche, da die Piercings hier ohne Terminvereinbarung gestochen werden.

Toms Piercing Wien

Alle Adressen auf einen Blick

ZU DEN TIPPS DER LETZTEN AUSGABEN:

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe 6 Monate FALTER um 3,20 € pro Woche
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!