4 Tipps für Wohlfühlexzesse in Wien

Tipps: Roman Maria Müller
zuletzt aktualisiert am 31.05.2022

Für Roman Maria Müller, den Taxi fahrenden Pantomimen, ist der Exzess Teil des Arbeitsalltags. Privat trachtet er deshalb maximal nach exzessivem Wohlgefühl. Etwa im Theater Arche, beim Tanzen im Underground-Club Black Market, im neuen Neni am Prater von Haya Molcho, der Frau seines Lehrers Samy, oder beim Entspannen im Central Garden.

Weitere Tipps, um die exzessive Seite der Stadt zu entdecken, finden Sie im neuen Best of Vienna.

Münzwardeingasse 2A, 1060 Wien theaterarche.at
Die Theater Arche steht für Vielfalt und Begegnung auf allen Ebenen. Diese Philosophie spiegelt sich auch im divers-reichhaltigen Programm wider.

„Ich liebe die Arche, weil dort sehr progressives, zeitgenössisches Theater gezeigt wird, und es wird von der freien Szene genutzt“, unterstreicht Taxifahrer Roman Maria Müller seinen Wohlfühlexzess.

Jakub Kavin

Heiligenstädter Lände 21, 1190 Wien blackmarket.at
Im kleinen, aber feinen Underground-Club Black Market kann man zu Electro-Klängen die Nächte zum Tag machen.

Auch Pantomime Roman Maria Müller ist dort anzutreffen: „Ich gehe in den Techno-Club, wenn dort Claudia Virginia Dimiu auftritt, eine tolle DJane und Lichtkünstlerin.“

Catch the Zebra

Perspektivstraße 8, 1020 Wien
Mo–Do 8–24, Fr 8–2, Sa, So, Fei 8–18 www.neni.at
Neo-israelische Küche kann man sich bei Neni schmecken lassen, dazu exzessives Wohlgefühl beim fantastischen Blick über den Prater.

Auch Pantomime Müller weiß sich die Kochkünste der Frau seines Lehrers Samy Molcho zu schätzen: „Haya Molchos Küche ist fantastisch, und vom neuen Restaurant im Dachgeschoß der ,Superbude’ hat man einen tollen Ausblick."

Nuriel Molcho

Untere Donaustraße 41 - Abgang, 1020 Wien centralgarden.at
Central Garden ist Lokal und Veranstaltungsraum zugleich. Im versteckten Gastgarten kann man es sich abseits vom Stadttrubel ruhig etwas länger gut gehen lassen und gelegentlich auch Livemusik genießen.

Hier sucht auch der Taxi fahrende Pantomime Roman Maria Müller Entspannung vom Exzess: „Das Lokal am Donaukanal hat ein tolles Kulturprogramm. Es werden Filme gezeigt und es spielt angenehme Musik.“

Central Garden

Alle Adressen auf einen Blick

ZU DEN TIPPS DER LETZTEN AUSGABEN:

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe 25 Wochen FALTER um 3,20 € pro Woche
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!