Die 4 besten Tipps für Bimbocore in Wien

Tipps: Birgit Wittstock
zuletzt aktualisiert am 14.10.2022
Hegelgasse 21, 1010 Wien nu-nails.mytreatwell.at
Lange hafteten künstlichen Krallen die Attribute billig und white trash, wie Dreck unter den Fingernägeln, an. Inzwischen sind kunstvoll gepimpte Acrylnägel auch bei Feminist*innen angesagt. Bei Bimbo Dolls wie Jessy Bunny gehören sie quasi zu den Basics unter den identitäts-stiftenden Merkmalen. Im Nagelstudio Nu Nails bekommt man das volle Programm: von auffallend über klassisch bis zu gepflegt natürlich.

Fero Zboray

Kein Bimbo Doll-Auftritt ohne lange, dichte Klimperwimpern. Und die kann man sich zum Beispiel im Studio von Melanie Pfleger verpassen lassen (auch in Pride-Farben). Die Make-up-Artistin ist außerdem darin geschult, wilde Augenbrauen zu zähmen.

Pexels

Landstraßer Hauptstraße 18, 1030 Wien hairdreamscouture.at
Frauenhaar ist immer schon patriarchalische Kampfzone und Interpretationsspielraum: Kurzhaarfrisuren gelten als Gesellschaftskritik, Wallehaar als Synonym für Weiblichkeit und Gradmesser sexueller Zugänglichkeit. Für Bimbo Dolls ist Letzteres ein Must-have. Denn die Reallife-Barbie-Abziehbilder, zu denen sich gerade viele junge Frauen auch per chirurgischer Bimbofication ummodeln lassen, brauchen natürlich auch die Haare schön.

Hairdreams

Weil Bimbocore in Wien noch ein Nischenphänomen ist, sind würdige textile Ausstatter für den artifiziellen Barbie-Bling-Bling-Look schwer zu finden.

Virtuell lässt sich das pinke Universum der Künstlichkeit aber natürlich vielerorts betreten.

Pexels

Alle Adressen auf einen Blick

ZU DEN TIPPS DER LETZTEN AUSGABEN:

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!