Die 4 besten Tipps für den Sehnsuchtsort Wien

Tipps: Thekla Kaischauri, Text: Birgit Wittstock
zuletzt aktualisiert am 14.10.2022
Wenn Thekla Kaischauri in Tokio Wien-Sehnsucht überfällt, dann hilft das Kauderwelsch aus Wienerisch und Mostviertlerisch des – O-Ton Thekla – „besten Rappers im Land“, des Stuwerboys „Monobrother“.
Nicht nur seine Tracks, auch seine Musikvideos sind top -(inklusive Thekla-Cameo). Live zu überprüfen am 28. 10. im Gasometer als Support von Kreiml & Samurai.

Lisa Zalud

Prater 143A, 1020 Wien
Ja, die heißt wirklich so und wirbt dementsprechend auch damit, die größte, höchste und längste Geisterbahn Europas zu sein: Auf den 215 Metern Retro-Gruselstrecke stehen um die 30 zerlumpte, finstere Gestalten, deren mechanisches Quietschen einen das Fürchten lehrt. Für Toxic Spider Thekla „eine ewige Quelle der Freude“.

Stefan Sittler Koidl

Naschmarkt 509, 1060 Wien papas-am-naschmarkt.eatbu.com
Im einstigen Austragungsort des Prosciutto Klubs hockt nicht nur Thekla Kaischauri gerne, wenn sie mal in Wien ist (weil: „beste Küche und herzlichste Bedienung“). Das Naschmarktlokal ist generell eine beim Wiener Partyvolk beliebte Tankstelle.

Papas am Naschmarkt

Stadtbahnbögen, 1090 Wien venster99.at
Weil Thekla Kaischauri nicht nur Profi-Wrestlerin, sondern auch Gitarre spielender und singender Teil der Wiener Punkband „Death Row Groupies“ ist, sind ihre Lieblingsgürtellokale Venster99 und Einbaumöbel selbsterklärend: Hier, in den pochenden Herzen der Wiener Punk- und Underground-Szene, gibt’s subkulturelle Action in räudiger Atmosphäre.

Michael Keller/www.kelmi.at

Alle Adressen auf einen Blick

ZU DEN TIPPS DER LETZTEN AUSGABEN:

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!