Essen & Trinken

Skaen

Smörrebröd - ein schneller Happen für zwischendurch? Diese Annahme widerlegt Thomas Schlick, Besitzer des skandinavischen Deli Skaen, im Gespräch mit Best of Vienna: "Smörrebröd ist grundsätzlich kein Fastfood, in Dänemark gilt es als vollwertiges Mittagessen." Die Zubereitung der handlichen Brötchen mit dem hochaufgetürmten Belag verlangt einiges an Kunstfertigkeit - Garnierung und Optik sind neben frischen Produkten essenziell. Für das Erlernen dieser Kunst hat man im Smörrebröd-Heimatland Dänemark, wo das Kultbrot in den 1880ern in einem Kopenhagener Beisl erfunden wurde, drei Jahre Zeit. So lange dauert die Ausbildung zum versierten Smörrebröd-Zubereiter, zur sogenannten "Smörrebröd-Jomfru" (Smörrebröd-Jungfrau).
BEST OF VIENNA 2/2011 | Essen & Trinken

Nikolaus Kunze aus Dänemark und der Österreicher Thomas Schlick bringen Skandinavien nach Wien. In ihrem Deli in der Margaretenstraße gibt’s nicht nur geräucherten und gebeizten Lachs aus Schweden, frisch gemachtes Smørrebrød und dänisches Eis, sondern auch Tassen in skandinavischem Design und Leckereien wie Lakritze zu kaufen. Während Schlick es versteht, die Speisen nach nordischem Vorbild zuzubereiten, reist Kunze auf der Suche nach neuen Produkten für sein Lokal nach Dänemark, Schweden und Norwegen
BEST OF VIENNA 1/2010 | Essen & Trinken

Anzeige

Adresse:
Adresse:
Margaretenstraße 56
1050 Wien
Telefon:
Telefon:
01/0699 17 89 80 17
Website:
Website:
www.skaen.at
Öffnungszeiten:
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9-20.30 Uhr, Sa 10-20.30 Uhr

Mehr Tipps aus FALTERs BEST OF VIENNA:

Anzeige


Anzeige

Anzeige