Freizeit

Club Danube Ottakring

Wer schon einmal Tennis gespielt hat, bekommt Squash mit etwas Übung halbwegs passabel hin. Der Vorteil: Die Court-Miete ist um einiges günstiger als ein Tennis-Hallenplatz und man braucht weniger Kraft, um den Ball zu schlagen. Die Schwierigkeit: das schnelle Spiel und der geringe Platz. Nicht grundlos bedeutet (to) squash im Englischen zusammendrücken oder zerquetschen. Mit knapp zehn Metern Länge und sechseinhalb Metern Breite muss man hier höllisch aufpassen, dass man bei der Jagd nach dem kleinen Ball nicht in Wand und Glastür rennt oder seinem Gegner im Weg steht. Auch nicht zu unterschätzen: Der Ball kann aus jeder Richtung kommen, denn beim Squash werden alle vier Wände in das Spiel miteinbezogen. Und nur weil der Platz klein ist, heißt das noch lange nicht, dass man nicht sehr, sehr, sehr viel laufen muss. Wir haben schon lange nicht mehr so viel gelacht beim Sport! Über uns selbst, leider.
BEST OF VIENNA 2/2017 | Freizeit

Anzeige

Adresse:
Adresse:
Kendlerstraße 47
1160 Wien
Website:
Website:
clubdanube.at/Ballsport
Öffnungszeiten:
Öffnungszeiten:
Mo-Do 7-22.30 Uhr, Fr 7-21.30 Uhr, Sa-So 8-21.30 Uhr

Mehr Tipps aus FALTERs BEST OF VIENNA:

Anzeige


Anzeige

Anzeige