Semperdepot

Foto: Thomas Ledl

Foto: Thomas Ledl

Ein Hauch von „Blade Runner“ weht hinter dem Café Sperl: Das ehemalige k. k. Hoftheater-Kulissendepot, heute das Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste, ragt nicht nur dunkel und dramatisch in die Höhe, das dunkle Aufragen spitzt sich dort, wo die Lehárgasse umschwenkt, auch noch dramatisch zu. Als wäre das nicht genug, ist genau dort der Eingang. Dahinter: einer der atemberaubendsten Eckräume der Stadt.
BEST OF VIENNA 1/2018 | Style

Adresse:
Adresse:
Lehárgasse 6-8
1060 Wien
Aus der Bestenliste:
Aus der Bestenliste:
Die 5 besten Eckhäuser in Wien

Mehr Tipps aus FALTERs BEST OF VIENNA



12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe 25 Wochen FALTER um 3,20 € pro Woche
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!