Melker Hof

Foto: Charlotte Schwarz

Foto: Charlotte Schwarz

Gleich vier Höfe und sieben Trakte umfasst der Melker Hof, der 1852 vom Stift Melk erworben wurde. Vom Eingang in der Lederergasse kann man die Anlage mit den hohen tonnengewölbten Durchgängen erkunden. Im vierten Hof gilt es das eingemauerte Relief eines Elefanten zu entdecken, das an den früheren Hausnamen „Zum Elefanten“ erinnert.
BEST OF VIENNA 1/2020 | Freizeit

Adresse:
Adresse:
Florianigasse 40
1080 Wien
Aus der Bestenliste:
Aus der Bestenliste:
Die 5 besten Hinterhöfe in Wien

Mehr Tipps aus FALTERs BEST OF VIENNA



12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!