Offener Bücherschrank

Foto: Gant Kralicek

Foto: Gant Kralicek

Der „Offene Bücherschrank“, der hier seit über zehn Jahren seinen Platz hat, ist ein Projekt des Künstlers Frank Gassner. Es geht um Waren-tausch außerhalb des Geldkreislaufes, um Besetzung öffentlicher Flächen durch Nichtkommerzielles. Die Buchauswahl in der Stahl-Glas-Konstruktion unterscheidet sich nicht wesentlich von anderen öffentlichen Bücherregalen.
BEST OF VIENNA 2/2020 | Kultur

Adresse:
Adresse:
Zieglergasse Ecke Westbahnstraße
1070 Wien
Website:
Website:
www.offener-buecherschrank.at
Aus der Bestenliste:
Aus der Bestenliste:
Die 5 besten offenen Bücherschränke in Wien

Mehr Tipps aus FALTERs BEST OF VIENNA



12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!