Arik-Brauer-Haus

Foto: Theresa-Marie Stütz

Foto: Theresa-Marie Stütz

1994 wurde das sechsstöckige Arik-Brauer-Haus in der Gumpendorfer Straße eröffnet. Die 150 Quadratmeter hohen Fliesenbilder an der Hausfassade zeigen dabei den Menschen im Kampf und in Einklang mit der Natur. Neben einem Innenhof-Teich und einem Kleintiergehege beherbergt das Wohnhaus auch das Café Musenkuss, das ebenfalls von Arik Brauer gestaltet wurde.
BEST OF VIENNA 1/2021 | Kultur

Adresse:
Adresse:
Gumpendorfer Straße 134–138
1060 Wien
Aus der Bestenliste:
Aus der Bestenliste:
Die 5 besten Hausfassaden in Wien

Mehr Tipps aus FALTERs BEST OF VIENNA



12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!