Hugo von Hofmannsthal

Foto: Ursi Zaiser

Foto: Ursi Zaiser

Ein literarisches Wunderkind kommt am 1. Februar 1871 in der Salesianergasse 12 zur Welt. Schon als Schüler publiziert Hugo von Hofmannsthal unter dem Pseudonym Loris seine Gedichte, die auf große Begeisterung stoßen. Das Drama „Jedermann“ ist sein wohl bekanntestes Werk. Es ist das Herzstück der Salzburger Festspiele, die er mitbegründet hat.
BEST OF VIENNA 1/2021 | Kultur

Adresse:
Adresse:
Salesianergasse 12
1030 Wien
Aus der Bestenliste:
Aus der Bestenliste:
Die 5 besten Geburtshäuser in Wien

Mehr Tipps aus FALTERs BEST OF VIENNA



12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!