Christine Nöstlinger

Foto: Ursi Zaiser

Foto: Ursi Zaiser

Die Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger wurde am 13.  Oktober 1936 als Christine Draxler in der Geblergasse geboren. Sie wuchs während des Zweiten Weltkriegs auf. Ihre Kindheitserlebnisse verarbeitete sie im Roman „Maikäfer flieg“. Er ist eines ihrer über 140 Kinder- und Jugendbücher, zu denen „Geschichten vom Franz“ und „Die feuerrote Friederike“ gehören.
BEST OF VIENNA 1/2021 | Kultur

Adresse:
Adresse:
Geblergasse 48
1170 Wien
Aus der Bestenliste:
Aus der Bestenliste:
Die 5 besten Geburtshäuser in Wien

Mehr Tipps aus FALTERs BEST OF VIENNA



12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!