Theater / Show Empfohlen

Platonov

© Georg Soulek


Tschechows erstes Stück, das von den lustlosen Liebesversuchen eines Provinzlehrers handelt, enthält schon alles, was man an diesem Autor so liebt. Der lettische Meisterregisseur Alvis Hermanis inszeniert das (mit Martin Wuttke in der Titelrolle) als fünfstündige Tschechow-Installation - schön, aber anstrengend. Eingeladen zum Berliner Theatertreffen 2012.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
von Anton Tschechow. R: Hermanis B: Pormale D: Wuttke, Rohrer, Lyssewski, Wokalek, Schwertfeger, Hauß, Simonischek, D. König, M. König, Krüger u.a.
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×