Klassik / Neue Musik Empfohlen

Arcanto Quartett

© Marco Borggreve


Das aus namhaften Solisten formierte Quartett um die Bratschistin Tabea Zimmermann widmet sich in seinem Konzert Ludwig van Beethovens f-moll-Quartett op. 95, Six Moments Musicaux op. 44 von György Kurtág und Robert Schumanns Streichquartett a-moll op. 41/1.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Antje Weithaas, Daniel Sepec (Violine), Tabea Zimmermann (Viola), Jean-Guihen Queyras (Violoncello)
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×