Jazz / Crossover

Ed Metz Jr.

Der in der Jazzland Post als "teuflisch swingend und grandios begleitend" beschriebene US-Schlagzeuger gastiert von 29.9. bis 3.10. fünf Abende lang mit wechselnden Begleitbands in Wien. Am 29. ist er mit dem Joschi Schneeberger Quintett zu hören, am 30. mit dem Herbert Swoboda Quintett, am 1. mit Heinz von Herrmann (sax), Markus Gaudriot (p) und Joschi Schneeberger (b), am 2. mit den Red Hot Pods und am 3. mit Blue Note Six.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(USA)

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×