Klassik / Neue Musik

Mia Zabelka (Violine, Stimme, Elektronik)

Philosopher's Tone: "Automatic Playing" im elektroakustischen Trio mit zwei Kollegen Zabelkas aus Amsterdam und Berlin: Interdisziplinäre Improvisationstechniken, bei denen Klangkunst, Neue Medien und Literatur vernetzt werden.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Albert van Veenendaal (Piano, Electronic Devices), Meinrad Kneer (Double Bass)

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×