Klassik / Neue Musik Empfohlen

Martin Haselböck (Orgel).

Die feierliche Inauguration der rundum erneuerten Großen Konzerthaus-Orgel übernehmen Vater Hans und Sohn Martin Haselböck mit einem modernen Programm, das unter anderem mit einer Uraufführung des österreichischen Komponisten-Doyens Friedrich Cerha aufwartet. Arnold Schönberg: Variationen über ein Rezitativ op. 40 (1941, Friedrich Cerha: Sechs Postludien (UA), György Ligeti: Volumina, Jehan Alain: Trois Danses.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Gast: Hans Haselböck (Orgel)
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige