Musiktheater Empfohlen

Sweeney Todd

© Barbara Pálffy

© Barbara Pálffy

© Barbara Pálffy


Der Barbier Sweeney Todd kehrt nach Jahren der Verbannung ins heimatliche London zurück, um an seinem Peiniger, Richter Turpin, blutige Rache zu nehmen. Als ihm dieser entwischt, wird Todd im Wahn zum Massenmörder: Er schneidet seinen Kunden die Kehlen durch; seine Komplizin, die Pastetenbäckerin Mrs. Lovett, stellt aus den Opfern Fleischpasteten her. Für die Volksopern-Erstaufführung des Stückes kehrte Musical-Experte Matthias Davids nach "Anatevka" (2001) als Regisseur ans Haus zurück, Joseph R. Olefirowicz dirigiert und es ist eine sehr gute Produktion geworden (Altersempfehlung: Ab 12 Jahren).

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Musical von Stephen Sondheim. D: Olefirowicz, R: Davids, B: Fischer-Dieskau S: Hellberg, Ritter, Nessy; Larsen, Schreibmayer, Schimon/Verse, Pinderak/Ochoa, Gratschmeier, Treganza, Suhrada, Wacks
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×