Klassik / Neue Musik

Camerata Schulz, Elisabeth Attl

Die Unvollendete: Schubert für alle Sinne. In der Verbindung von klassischer Musik, Literatur und darstellender Kunst entsteht ein "Special" mit mehreren Genres. Auf dem Musikprogramm steht Musik von Franz Schubert: Ouverture im Italienischen Stil D 590, Sinfoniefragment D729 E-Dur (110-115 Takte, die Schubert instrumentiert hat, dann bricht die Komposition ab), Sinfonie D 759 h-moll "Unvollendete".

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Nikolaus Habjan (Puppenspiel), Angelika Reitzer (literarische Texte)

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×