Tanz / Performance

Mayerling

In seinem 1978 uraufgeführten Ballett bringt der britische Chopreograf Kenneth MacMillan die historische Tragödie von Mayerling auf die Bühne. Das Stück schildert die dramatischen Ereignisse jener acht Jahre, die zwischen Kronprinz Rudolfs Heirat mit Prinzessin Stephanie von Belgien und dem gemeinsamen Tod von ihm und Mary Vetsera im Jagdschloss von Mayerling liegen.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Wiener Staatsballett. Ch: MacMillan B: Georgiadis M: Liszt, Lanchbery Dir: García Calvo D: Kourlaev/Hatala, Yakovleva/Polákolá u.a.

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×