Klassik / Neue Musik

Moskauer Solisten, Yuri Bashmet (Leitung und Viola).

Umrahmt von Joseph Haydn (Symphonie g-moll Hob. I:83 "La Poule") und der Symphonie Nr. 5 B-Dur D 485 von Franz Schubert bietet Capuçon das G-Dur-Violinkonzert KV 216 von Wolfgang Amadeus Mozart, gekontert von Bashmet mit Lachrymae. Reflections on a Song of Dowland for Viola and Strings op. 48a von Benjamin Britten.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Renaud Capuçon (Violine)

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×