Klassik / Neue Musik Empfohlen

Ivo Pogorelich (Klavier)

Das einstige enfant terrible unter den Pianisten polarisiert Publikum und Kritik nach wie vor. Ein paar Jahre hatte sich der Serbe aus dem Konzertleben zurückgezogen; nun ist er zurück und spielt so – je nach Geschmack - exzentrisch oder berauschend, manieriert oder mitreißend, auf jeden Fall aber: unorthodox wie eh und je. Und auch das Programm könnte typischer nicht sein. Frédéric Chopin: Sonate b-moll op. 35, Nocturne c-moll op. 48/1, Franz Liszt: "Der Tanz in der Dorfschenke" (Mephisto-Walzer), Sonate h-moll S 178.

Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×