Klassik / Neue Musik

Hermine Haselböck (Mezzosopran), Huw Rhys James (Klavier)

Alexander Zemlinsky: Das frühe Lied- und Klavierwerk. Auf dem Programm stehen Zemlinskys "Sieben Lieder", "Sechs Gesänge" nach Texten von Maurice Maeterlinck op. 13, die "Walzergesänge" nach Toskanischen Liedern von Ferdinand Gregorovius op. 6, "Ländliche Tänze für Klavier" op. 1 und Gustav Mahlers "Lieder nach Texten von Friedrich Rückert" sowie drei Lieder von Richard Strauss ("Die Nacht", "Allerseelen" und "Die Georgine").

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×