Klassik / Neue Musik

Tonkünstler-Orchester Niederösterreich, Alfred Eschwé

Silvester- und Neujahskonzerte.

Silvester- und Neujahrskonzerte der Tonkünstler. Franz von Suppè: Ouvertüre zur Oper "Pique Dame", Charles Gounod: Arie der Juliette aus "Romeo et Juliette", Dmitri Schostakowitsch: Polka aus der Ballettsuite "Der Bolzen" op. 27a, Johann Strauß Sohn: Leichtes Blut op. 319, Anton Rubinstein: Melodie F-Dur op. 3/1, Alexander Borodin: Polowetzer Tänze aus der Oper "Fürst Igor", Georges Bizet: Me voila seule dans le nuit, Vorspiel zum 1. Akt der Oper "Carmen", Einzugsmarsch der Toreros, Julius Fucik: Florentiner-Marsch op. 214, Franz Lehár: Es lebt eine Vilja. Lied der Hanna Glawari aus der Operette "Die lustige Witwe", Josef Strauß: Delirien. Walzer op. 212, Buchstaben-Polka op. 252, Johann Strauß Sohn: Künstler-Quadrille op. 201, Johann Strauß Vater: Seufzer-Galopp op. 9, Franz Lehár: Meine Lippen, sie küssen so heiß aus der Operette "Giuditta", Gold und Silber. Walzer op. 79.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Sumi Hwang (28.12.), Jasmina Sakr (29.12.), Rebecca Nelsen (3.1.), ,,Sopran)

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×