Musiktheater

Guys and Dolls

New York in den 50ern, im Kleingangster-Milieu spielen sich zwei "unmögliche" Liebesgeschichten ab: zwischen dem Wett-Virtuosen Sky und Sarah von der Heilsarmee sowie zwischen dem Würfel-Impressario Nathan und der Nachtclubsängerin Adelaide. Jazziges "Broadwaymärchen" von 1950. Zur Premierenbesetzung (Sigrid Hauser und Robert Meyer) aus dem Frühjahr 2009 stößt Julia Koci als "Heilsarmädel" Sarah. Für die Wiederaufnahme hat man die Inszenierung von Heinz Marecek im Bühnenbild von Sam Madwar aufgefrischt.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Musical von Frank Loesser. D: Aichner, R: Marecek; S: Hauser, Koci/Arrouas, Litschauer, Culka, Rosin; Herrig, Hall, Kranner, Huber, Németh, Meyer, Hagg, Pichowetz, Ernst u.a.

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×