Klassik / Neue Musik

Anna Maria Pammer (Sopran), Siegfried Mauser (Klavier)

Arnold Schönberg - Der Romantiker. Der Fokus des musikalischen Abends liegt insbesondere auf dem frühen, spätromantischen Liedœuvre Arnold Schönbergs. Frühe Lieder; Vier Lieder für eine Singstimme und Klavier op. 2; aus: Acht Lieder für eine Singstimme und Klavier op. 6; aus: Brettl-Lieder, Zwei Balladen für Gesang und Klavier op. 12 Nr. 1, Sechs kleine Klavierstücke op. 19. In den 1907 entstandenen, harmonisch unkonventionell gesetzten Zwei Balladen op. 12 lässt sich Schönbergs atonale Phase bereits deutlich erahnen, während er mit den atonalen Sechs kleinen Klavierstücken op. 19 sein Ideal einer "musikalischen Prosa" als "Gedanken"-Darstellung "ohne bloßes Beiwerk und Wiederholungen" verwirklichte.

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×