Theater / Show

Der Kick

(Junge Burg)

Die Teilnehmer des "Theaterjahrs" an der Burg spielen ein Doku-Drama, in dem ein authentischer Mordfall aus dem Jahr 2002 rekonstruiert wird: die brutale Tötung eines 16-Jährigen durch rechtsextreme Jugendliche sowie die darauf folgenden Reaktionen. Das Publikum wird in der kargen Inszenierung zu einer Art Geschworenengericht, wenn die Täter, die Eltern, die Freunde ihre Version der Geschichte erzählen.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
von Andres Veiel und Gesine Schmidt. Junge Burg. R: P. Raffalt B: Wiesbauer D: Del Bello, Feith, Lermer, Rabitsch, Rauscher, Röll, Winklmayr

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×