Klassik / Neue Musik

Hans Heininger (Komponistenwerkstatt)

Neue Werke für klassische Instrumente und Computer. Ein Variationenwerk mit dem CrossOverPoetryEnsemble für Lautsprecher und das neue Stück "Barlumi" für Kontrabaß des sizilianischen Komponisten Viccard werden an diesem Abend zur ersten Aufführung in Österreich gebracht. "In Flucht, einer "Performance of Presence", greift Heininger Furcht, Sorge und Ohnmacht der Einwohner eines Landes in Zeiten der Migrationsströme auf" (Karlheinz Roschitz).

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
CrossOverPoetry Ensemble: Katrin Auzinger (Stimme, Violoncello), Paul Dangl (Violine), Alessandro Vicard (Kontrabaß und Komposition von Barlumi), Daniel Moser ((Bassklarinette, Altsaxophon), Hans Heininger (Komposition, Laptop)

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×