Ausstellung

Monet bis Picasso

Kasimir Malewitsch, Mann in suprematistischer Landschaft, um 1930/31 - © Albertina, Wien - Sammlung Batliner

Kasimir Malewitsch, Mann in suprematistischer Landschaft, um 1930/31 (Foto: Albertina, Wien - Sammlung Batliner)

Max Ernst, Blumen auf gelbem Grund - © VBK, Wien 2013 / Albertina, Wien - Sammlung Batliner

Max Ernst, Blumen auf gelbem Grund (Foto: VBK, Wien 2013 / Albertina, Wien - Sammlung Batliner)


Seit Herbst 2007 ist die Sammlung Batliner in der Albertina zuhause. Nach der Präsentation "Monet bis Picasso" wird sie nun mit über 300 Werken in erweiterter Form gezeigt. Die permanente Schau spannt den Bogen vom Impressionismus bis zur Gegenwart und zeigt wie die klassische Moderne im Werk zeitgenössischer Künstler nachhallt.

  • Termine Wien
  • Albertina
    Albertinaplatz 1, 1010 Wien
    • So., 29. Jan. 10:00-18:00 Uhr
    • Mo., 30. Jan. 10:00-18:00 Uhr
    • Di., 31. Jan. 10:00-18:00 Uhr
    • Mi., 1. Feb. 10:00-21:00 Uhr
    • Do., 2. Feb. 10:00-18:00 Uhr

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!