Jazz / Crossover

Oregon

Seit mehr als vier Jahrzehnten aktives US-Quartett, das für seine Verknüpfung von amerikanischem Jazz, europäischer Klassik und vor allem Elementen traditioneller Musik aus den unterschiedlichen Winkeln der Welt bekannt wurde; Oregon gelten als Visionäre der Weltmusik. Besetzung: Paul McCandless (oboe, ss), Ralph Towner (guit), Glen Moore (b), Mark Walker (dr, perc).

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(USA)

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×